DIY für Kinder · Feiern mit Minis · Leben mit Minis · MomLife

Unsere Peppa Pig Party

Mein kleines Mädchen wird zwei! Z-W-E-I!!!

Klar, dass wir da `ne kleine Sause planen! Warum ich dafür in einen Bastelwahn verfalle und was dabei herumgekommen ist, seht Ihr in meinem heutigen Blogpost!

Feiert die Feste wie sie fallen – bunt, laut & fröhlich!

Meine Klitzekleine wird zwei Jahre alt! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Z-W-E-I ! Seit zwei Jahren bereichert dieser kleine Sonnenschein unser Familienleben, seit zwei Jahren bin ich eine #mamahochzwei und genieße es die meiste Zeit sogar – unglaublich, dass es 104 Wochen her ist, dass mir dieses kleine Wesen auf den Bauch gelegt wurde und wir uns das erste Mal neugierig betrachteten. Ganz egal wie lange dieser Tag zurückliegen wird, ich werde mich immer an diesen wunderschönen ersten Moment mit meiner Klitzekleinen erinnern! Natürlich muss ihr Ehrentag ordentlich gefeiert werden!

 DIY Dekoration für unsere Peppa Pig Party

Und da meine Klitzekleine in den letzten Wochen eine kleine Vorliebe für Peppa Pig entwickelt hat, bekommt sie zu ihrem 2. Geburtstag eine Peppa Pig Party! Jawoll! Mottopartys waren schon immer mein Ding, und solang meine Kinder sich nicht anders äußern (können ;), sitzen sie in meinem Boot – in meinem Mottoparty-Boot!

Nachdem die Entscheidung auf das Motto Peppa Pig gefallen ist, mache ich mich auf die Suche nach thematisch passender Partydeko. (Und ich möchte hier kurz betonen, dass ich kein großer Peppa Pig Fan bin, aber mein Kinder finden das kleine rosa Schweinchen halt toll… Und da es nicht meine Geburtstagsparty ist, sondern die der Klitzekleinen, atme ich tief durch und freue mich auf eine Peppa Pig Party!) Ich durchforste sämtliche Onlineshops nach Partydeko! Dennoch stellt sich mein kleines Projekt als große Herausforderung dar… Es sollt getreu nach dem Motto „Weniger ist mehr!“ eine ausgewählte Partydekoration sein – eine Girlande vielleicht, passende Luftballons,… Aber alles was ich in diversen Onlineshops finde – und das ist nicht wenig-, ist entweder farblich nicht unser Ding, da es knatschbunt ist, kommt in Verpackungsgrößen, mit denen wir noch den 50. Geburtstag meiner Klitzekleinen als Peppa Pig Party feiern könnten oder ist schlichtweg abgrundtief häßlich…

Nerven behalten! Kein Problem! Gut, dass ich ein bißchen Erfahrung habe, mit dem Basteln von Partydeko… 😉 Die nächsten Abende wären somit also verplant. Da unser Geburtstagskind ja einen Tag voller schöner Eindrücke erleben und nicht an Reizüberflutung zugrunde gehen solle, entscheide ich mich für eine Geburtstagsgirlande – die muss es bei uns einfach immer sein (hier unser Exepemlar aus dem letzten Jahr!) – und eine Peppa Pig-Tischdeko im Farbkonzept rosa/pink (jaja, ich weiss, absolut Klischee, aber meine Kleine erklärt mir bereits beim Geburtstagstorte-essen der Klitzekleinen, dass sie sich einen George Pig Geburtstag – in blau – wünsche, also keine Sorge 😉 ).

An einer weißen Wand hängt eine rosa-Pink Farbene Wimpelgirlande aus Papier mit der Aufschrift "Happy Birthday". Unten Rechts hängt eine gebastelte Peppa Pig in einem Roten Kleid und hochgereckten Armen.
Peppa Pig Geburtstagsgirlande – das Musst-Have zum Geburtstag

Jede Familie entwickelt ja so ihre kleinen Traditionen. Im Hause LieblingsLeben zählen zu diesen Geburtstagstraditionen u.a. drei Dinge: Geburtstagsgirlande, Geburtstagsshirt und Geburtstagstorte! Die Girlande ist wie bereits erwähnt „in Process“, das Geburtstagsshirt bei der nähtalentierten Oma in Auftrag gegeben und der Geburtstagskuchen… keine Frage, dass der in diesem Jahr auch á la Peppa Pig – in Pink- und Rosatönen – gestaltet wird. Jetzt mal Hand aufs Herz, so eine Tischdeko steht und fällt doch mit  einem tollen Geburtstagskuchen, oder? 🙂 Zur Sicherheit bastel‘ ich für die Torte noch einen Tortentopper, damit mein Plan in jedem Fall aufgeht 😉 Und da ich schon mal dabei bin, werden auch gleich noch ein paar Peppa-Kekse gebacken (ich habe das Rezept für meine Zitronenkekse verwendet) und Muffin-Topper gebastelt.

Vor weißem Hintergrund ist eine gebasteltes Schweinchen mit rotem Kleid zu sehen. Peppa Pig. Sie hat Wackelaugen und eine zwei auf dem roten Kleidchen. Die Figur ist auf einen Strohhalm geklebt, damit sie auf einen Kuchen gesteckt werden kann.
Der Peppa Pig Tortentopper – So kann die Geburtstagstorte ja nur ein Hingucker werden

Und schon ist er da, der große Tag!

Als ich am nächsten Morgen, mit der Klitzekleinen auf dem Arm, die Wohnzimmertür öffne und ihr verschlafener Blick sofort auf die Peppa Pig-Girlande fällt, weiss ich, dass sich der Aufwand gelohnt hat! Strahlend zeigt sie auf die Girlande und ruft begeistert: „Meine Peppa Pig!“ Bald stehen die Klitzekleine und ihre Schwester aufgeregt vor der Girlande und bewundern sie ausgiebig. Auch der Spanier darf bzw. muss sie ausgiebig bewundern 🙂 Das Geburtstagsshirt wird zur Feier des Tages höchstpersönlich von Oma überreicht! Ich sag euch, so eine stolze zwei-jährige habt ihr noch nicht gesehen! Ganz verzückt ist sie von ihrem Peppa-Shirt.

Wenig später sitzen wir alle – natürlich auch Oma und Opa, Tante und Onkel plus Babycousin – an der Geburtstagstafel und die Kleine und ich tragen singend die rosa-rote Peppa Pig-Torte samt Tortentopper und brennender Kerze ins Wohnzimmer. Natürlich stimmen alle mit ein und die Klitzekleine betrachtet zufrieden mit kugelrunden Augen ihre rosa-rote Peppa Pig-Geburtstagstorte und wartet geduldig bis ihr Ständchen zu Ende ist. Dann jedoch krabbelt sie freudig auf den Tisch Richtung Peppa Pig-Torte und pustet voller Inbrunst ihre Glückskerze aus! …und stibitzt einen Smartie von der Torte 🙂

Happy Birthday, mein kleiner-großer Schatz!

Im Vordergrund wird eine rosa-weiß dekorierte Peppa Pig Torte von einer Hand mit rotem Nagellack in die Kamera gehalten. Ein Kerze in der Form einer Zwei und ein Caketopper in Schweinchenform, Peppa Pig, krönen die Torte. Im Hintergrund hängt einen Happy Birthday Papiergirlande und ein gebasteltes Schweinchen im roten Kleidchen.
Happy Birthday, meine Klitzekleine!
Auf einem pinken eckigen Pappteller befinden sich neun Kekse. Die Form der Kekse entspricht einem Schweinchen - Peppa Pig. Mit Zuckeraugen, Smarties und Zuckerstift wurde das Gesicht dekoriert.
Peppa Pig Geburtstagskekse – Dieses Leckereien eignen sich auch hervorragend als Mitbringsel in die Kita

 

Vielleicht konnte ich Euch mit meinem heutigen Post ja von einer Mottoparty für den nächsten Geburtstag überzeugen… Oder Ihr habt die ein oder andere Inspiration für die nächste Party gefunden.

Ich freue mich immer darüber, wenn Ihr auch Eure Ideen mit mir teilt!

Und denkt dran, feiert die Feste wie sie fallen… es gibt niemals zu viel Konfetti! 😉

Eure Lia

 

 

Zeigt mir Eure Kreationen!

Ich freue mich immer, wenn ich Euch für meine kleinen Leckereien begeistern kann. Falls Ihr Euch zum Backen oder Basteln animieren oder inspirieren kann, bin ich sehr interessiert daran, Eure Meinung zu meinen Rezepten und Ideen zu erfahren und besonders schön fänd ich es, wenn ich Eure Kreationen bewundern dürfte. Falls Ihr also Lust habt, sie mir zu zeigen, teilt sie gerne auf Instagram mit dem Hashtag #liaslieblingsleckereien oder über Pinterest. Viel Spaß beim Backen und Basteln!

4 Kommentare zu „Unsere Peppa Pig Party

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s