FoodLife · Kuchen & Torten · Weihnachten

Adventskuchen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, erst eins, dann zwei, dann drei… und jetzt sind es fast schon vier!!!!

Wenn ich jetzt draußen durch die Straßen unserer Siedlung gehe, brennen unzählige Lichtlein… Hier leuchtet eine Lichterkette, dort ein goldener Weihnachtsstern,… die Straßen sehen im Glanz der Weihnachtsbeleuchtung gleich viel heimeliger aus. Durch die Straße schlendernd stelle ich mir vor, wie es sich die Familien hinter den geschlossenen Vorhängen gemütlich machen… vorm Karmin sitzen, Brettspiele spielen oder vielleicht einen lustigen Weihnachtsfilm schauen! Ein kleines Nickerchen unter der warmen Wolldecke machen oder einfach nur entspannt lesen. Irgendwo sitzen sie bestimmt auch gemeinsam am Kaffeetisch und essen Plätzchen und Kuchen zusammen mit einem leckeren Kakao oder weißen Glühwein.

Um dieses Bild perfekt abzurunden, darf der gefüllte Adventskuchen natürlich nicht fehlen! Mit dem braunen Zucker und den Walnüssen passt er hervorragend in unserer besinnliche, köstliche Weihnachtszeit!

Adventskuchen

Zutaten:

Teig:

  • 200 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Saure Sahne

Füllung: 

  • 100 g brauner Zucker
  • 125 g gehackte Walnüsse
  • 1 TL Zimt

So wird’s gemacht:

  • Butter schaumig rühren, anschließend Zucker und Vanillezucker unterrühren
  • Eier mit der Butter-Zucker-Mischung vermengen
  • Im Anschluß die Saure Sahne zufügen. Zum Schluß werden Mehl und Backpulver untergerührt.
  • Die Hälfte des Teigs in eine gefettete Gugelhupfform füllen und den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  • Den braunen Zucker, die gehackten Walnüsse und den Zimt mischen und über den Teig geben. Anschließend die zweite Hälfte des Teigs über die Zucker-Walnuss-Mischung geben und mit einer Gabel grob durchweben (ähnlich wie bei einem Marmorkuchen).
  • Anschließend backt der Kuchen für 60 Minuten bei 175 Grad.
  • Zum Schluß mit Puderzucker oder Schokolade verzieren.

 

Viel Spaß beim Backen und noch eine schöne Adventswoche! 

Eure Lia

 

 

Zeigt mir Eure Kreationen!

Ich freue mich immer, wenn ich Euch für meine kleinen Leckereien begeistern kann. Falls Ihr Euch zum Backen animieren oder inspirieren kann, bin ich sehr interessiert daran, Eure Meinung zu den Rezepten zu erfahren und besonders schön fänd ich es, wenn ich Eure Kreationen bewundern dürfte. Falls Ihr also Lust habt, sie mir zu zeigen, teilt sie gerne auf Instagram mit dem Hashtag #liaslieblingsleckereien oder über Pinterest. Viel Spaß beim Backen!

 


Andere Weihnachtliche Rezepte findet Ihr hier:

Ein Kommentar zu „Adventskuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s